Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Bensheim

Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

Tel.: 06251 14-0
Fax: 06251 14-127

E-Mail senden

Pandemiebedingt bitte vorher Termin vereinbaren.

Montag, Mittwoch und Donnerstag: von 8 bis 12 Uhr & von 14 bis 15.30 Uhr
Dienstag: von 8 bis 12 Uhr & von 14 bis 17.30 Uhr
Freitag: von 8 bis 12 Uhr

Pilotprojekt Marktplatz

„Wir wollen mit der Kampagne in Bensheim einen neuen Ansatz der Kooperation entwickeln, der uns in die Lage versetzt, für unsere Innenstadt relevante Fragestellungen konstruktiv und bedarfsorientiert anzugehen“, sagen Bürgermeisterin Christine Klein und Erste Stadträtin Nicole Rauber-Jung.

Als „Pilotprojekt“ für den Bensheimer Weg wurde daher bereits ein Empfehlungs-Team Marktplatz gebildet. Diesem gehört eine Person aus dem Bürgernetzwerk, dem Bereich Schule/Jugend, dem Einzelhandel, der Gastronomie, aus dem kulturellen Bereich, eine Person mit dem Background Historie/Denkmal und ein Anlieger an. Ziel des E-Teams Marktplatz ist es, bezugnehmend zum Stadtverordnetenbeschluss vom 1. Dezember 2020, einen Vorschlag für eine Verfahrensweise zur Gestaltung und Zukunft des Bensheimer Marktplatzes zu entwickeln.
Parallel erfolgt eine systematische Analyse aller bereits bestehenden Planungen zum Innenstadtbereich. Die Analyse wird Grundlage für den weiteren Prozess und die Betrachtung der Innenstadt sein.

Die bisherige Entwicklung und Informationen zum "Marktplatz der Zukunft"

Die Projekt-Pioniere: Das Empfehlungs-Team Marktplatz

In den Medien

"Weiteres Vorgehen zum Marktplatz in der politischen Entscheidungsphase"
Gemeinsame Pressemitteilung des Reflexions-Teams – VertreterInnen der Fraktionen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD, FDP, BfB und FWG einigen sich auf gemeinsame Vorgehensweise
Pressemitteilung vom 11. März 2022 zum Nachlesen

"Die Zukunft des Bensheimer Marktplatzes: mehr als die Summe seiner Teil!"
Pressemitteilung vom 3. Februar 2022 zum Nachlesen

"Marktplatz: Rechtliche Stellungnahmen liegen vor"
Pressemitteilung vom 2. Dezember 2021 zum Nachlesen

"Bensheimer Weg: Empfehlungs-Team spricht sich für Werkstattverfahren aus."
Pressemitteilung vom 11. Oktober 2021 zum Nachlesen

"Neuer Vorschlag für einen Bensheimer Marktplatz-Wettbewerb"
Artikel im Bergsträßer Anzeiger vom 7. Oktober 2021

"Ideen für die Marktplatzgestaltung"
Artikel im i-punkt vom 14. Oktober 2021 (Seite 6)

Das E-Team und seine Geschichte

09.03.2022: Treffen des Reflexions-Teams, um sich über die Empfehlung des E-Teams auszutauschen.
Gemeinsame Pressemitteilung des Reflexions-Teams vom 11. März 2022, in der sich die VertreterInnen der Fraktionen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD, FDP, BfB und FWG auf eine gemeinsame Vorgehensweise einigen.

06.10.2021 Pressegespräch und Vorstellung der Empfehlung des E-Teams zum Werkstattverfahren 

"Unser Ziel ist es, eine Empfehlung auszusprechen, wie die Neugestaltung des Marktplatzes in Bensheim zu einem erfolgreichen Projekt wird. (...)  Ganz wichtig: Unser Ziel besteht nicht darin, die Gestaltung des Marktplatzes zu beeinflussen. Hier vertrauen wir voll und ganz auf die Bürgerschaft und deren Vertretungsorgan, die Stadtverordnetenversammlung."

05.10.2021 Austausch mit den Stadtverordnetenfraktionen Die Grünen, BfB und FWG über die Empfehlung des E-Teams

28.09.2021 Austausch mit den Stadtverordnetenfraktionen CDU, SPD und FDP über die Empfehlung des E-Teams

15.09.2021 Austausch mit den Mitgliedern des Reflexions-Teams über die Empfehlung des E-Teams

08.09.2021 Das E-Team hat beim siebten Treffen seine Empfehlung an das Reflexions-Team fertiggestellt.

24.06.2021 Das E-Team nimmt seine Arbeit auf.