Pilotprojekt Marktplatz

„Wir wollen mit der Kampagne in Bensheim einen neuen Ansatz der Kooperation entwickeln, der uns in die Lage versetzt, für unsere Innenstadt relevante Fragestellungen konstruktiv und bedarfsorientiert anzugehen“, sagen Bürgermeisterin Christine Klein und Erste Stadträtin Nicole Rauber-Jung.

Als „Pilotprojekt“ für den Bensheimer Weg wurde daher bereits ein Empfehlungs-Team Marktplatz gebildet. Diesem gehört eine Person aus dem Bürgernetzwerk, dem Bereich Schule/Jugend, dem Einzelhandel, der Gastronomie, aus dem kulturellen Bereich, eine Person mit dem Background Historie/Denkmal und ein Anlieger an. Ziel des E-Teams Marktplatz ist es, bezugnehmend zum Stadtverordnetenbeschluss vom 1. Dezember 2020, einen Vorschlag für eine Verfahrensweise zur Gestaltung und Zukunft des Bensheimer Marktplatzes zu entwickeln.
Parallel erfolgt eine systematische Analyse aller bereits bestehenden Planungen zum Innenstadtbereich. Die Analyse wird Grundlage für den weiteren Prozess und die Betrachtung der Innenstadt sein.

Die bisherige Entwicklung und Informationen zum "Marktplatz der Zukunft"

Die Projekt-Pioniere: Das Empfehlungs-Team Marktplatz

In den Medien

"Bensheimer Weg: Empfehlungs-Team spricht sich für Werkstattverfahren aus."
Pressemitteilung vom 11. Oktober 2021 zum Nachlesen

"Neuer Vorschlag für einen Bensheimer Marktplatz-Wettbewerb"
Artikel im Bergsträßer Anzeiger vom 7. Oktober 2021

"Ideen für die Marktplatzgestaltung"
Artikel im i-punkt vom 14. Oktober 2021 (Seite 6)