Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Bensheim

Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

Tel.: 06251 14-0
Fax: 06251 14-127

E-Mail senden

Pandemiebedingt bitte vorher Termin vereinbaren.

Montag, Mittwoch und Donnerstag: von 8 bis 12 Uhr & von 14 bis 15.30 Uhr
Dienstag: von 8 bis 12 Uhr & von 14 bis 17.30 Uhr
Freitag: von 8 bis 12 Uhr

Ausschreibung Grundstücke für Mehrfamilienhäuser im Baugebiet "Fehlheim Nord-West"

Die Stadt Bensheim bietet im Neubaugebiet „Fehlheim Nord-West Langgewann“ freibleibend gegen Gebotsabgabe für den Geschosswohnungsbau die Grundstücke Gemarkung Fehlheim, Flur 2

                        Nr. 702/1         GF, Zum Langgewann         mit         502 qm
                        Nr. 703/1         GF, Birkenweg                       mit         570 qm


zum Verkauf an. Gebote können für einzelne oder beide Grundstücke abgegeben werden.

Bebauungsmöglichkeiten nach Bebauungsplan:

  • Festsetzung als allgemeines Wohngebiet 
  • 3 Vollgeschosse (maximal)
  • Firsthöhe maximal 11,10 m über Bezugspunkt
  • Traufhöhe maximal 7,10 m über Bezugspunkt
  • GRZ 0,4 – GFZ 1,2    
  • Satteldach mit 30 – 40 Grad Dachneigung
  • 6 WE max. pro Gebäude

Verkaufsbedingungen:

  • Im Sinne der Wohnraumbeschaffung sind pro Grundstück die max. möglichen 6 Wohneinheiten zu erstellen.
  • Die Grundstücke sind innerhalb von 3 Jahren ab Vertragsabschluss zu bebauen.
  • Die Nutzung fester, flüssiger oder gasförmiger Brennstoffe zur Raumheizung oder Warmwasserbereitung ist unzulässig. Die Verbrennung von Holz und Holzprodukten ist nur gestattet in Kaminen und Öfen, die der Einzelraumbefeuerung dienen und eine max. Leistung von insgesamt 9 kW nicht überschreiten.
    Diese Bedingung wird im Grundbuch dinglich gesichert.

Angebote mit dem Betreff „Grundstücke MFH Fehlheim“ sind bis spätestens 15.06.2022 schriftlich oder als Scan im E-Mail-Anhang einzureichen bei: 

Magistrat der Stadt Bensheim
Team Grundstücksverkehr
Kirchbergstr. 18,
64625 Bensheim

Die Stadt Bensheim ist nicht verpflichtet, zu dem höchsten oder irgendeinem Gebot einen Verkauf  vorzunehmen und behält sich ausdrücklich die Entscheidung vor, ob, wann, an wen und zu welchen Bedingungen verkauft wird.
Für die Richtigkeit aller Angaben ist jegliche Haftung ausgeschlossen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner:

Fragen zur Vergabe                     Frau Borst             Tel. 06251 14-211 
                                                       Herr Schneider      Tel. 06251 14-210

Fragen zum Baurecht                  Frau Scheurich      Tel. 06251 14-297


Telefax:          06251 14-131
E-Mail:           grundstuecksverkehr@bensheim.de

Weitere Informationen