Überblick Bensheim

Eltern-Kind-Treff der Stadt Bensheim

Neue Säugligsgruppe beim Eltern-Kind-Treff

Eine neue Säuglingsgruppe wird am Dienstag, 31.01.2017, um 10.30 Uhr im Eltern-Kind-Treff in der Rodensteinstraße 8 (Ritterplatz neben Bergsträßer Anzeiger) veröffentlicht. Die Gruppe wird im 14-tägigen Rhythmus von der Hebamme Angelika Schuhmann betreut.

Der Eltern-Kind-Treff in der Rodensteinstraße 8 ist ein öffentliches Angebot der Stadt Bensheim und steht allen interessierten Eltern zur Verfügung. Es ist ein Treffpunkt für Eltern und Kinder vom Säuglings- bis zum Kindergartenalter.

Hier gibt es für „frischgebackene“ oder neu zugezogene Eltern und Kinder die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, erste Erfahrungen auszutauschen und gegenseitige Unterstützungsmöglichkeiten zu schaffen.
In zehn Krabbel/-Spielgruppen treffen sich im Eltern-Kind-Treff derzeit Eltern mit etwa gleichaltrigen Kindern.
Für die Erwachsenen bietet der Eltern-Kind-Treff die Möglichkeit, Gleichgesinnte kennenzulernen, Kinder können erste soziale Kontakte außerhalb der Familie sammeln.
"Miteinander - bereits im Säuglingsalter“ ist die Devise des Treffs: Schon die Kleinsten können hier spielerisch Grundlagen für soziales Verhalten einüben, indem sie miteinander spielen, lachen, streiten und voneinander lernen.
Im Eltern-Kind-Treff sind auf Anfrage folgende Vorträge und Angebote in Zusammenarbeit mit hiesigen Institutionen möglich:

  • Babyspiele
  • Ernährung im ersten Lebensjahr
  • Erste-Hilfe-Kurs am Kind
  • Sommerfest
  • Weihnachtsfeier

Interessierte Eltern können sich an das Frauenbüro der Stadt Bensheim wenden.