Überblick Bensheim

Frauenbüro

Das Frauenbüro der Stadt Bensheim existiert bereits seit 1988 und versteht sich als Wegweiser für Frauen durch die Stadtverwaltung sowie als generelle Anlauf- und Vermittlungsstelle für ratsuchende Frauen. Unter anderem werden folgende Aufgaben wahrgenommen:

  • Wegweiser für Frauen durch die Kommune sowie als generelle Anlauf- und Vermittlungsstelle für ratsuchende Frauen
  • Anlaufstelle für Beschwerden von Frauen in der Kommune
  • Herstellung von Kontakten sowie Zusammenarbeit mit Institutionen und Einrichtungen, die zur Verwirklichung der Gleichberechtigung beitragen können
  • Durchführung von Informations- und Bildungsveranstaltungen für Frauen
  • Begleitung städtischer Einrichtungen und Gruppen, z.B. Frauentreff, Eltern-Kind-Treff, Selbsthilfegruppen
  • Zusammenarbeit mit Frauenorganisationen, -gruppen, -verbänden
  • Vermittlung zwischen Bürgerinnen, Verwaltung und Politik
  • Beratung und Vermittlung bei frauenspezifischen Themenbereichen wie z.B. Kinderbetreuung, Trennung/Scheidung, Unterhalt, Sozialhilfe, Wiedereinstieg in den Beruf, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Gewalt gegen Frauen uvm.
  • Das Frauenbüro bietet verschiedene Workshops und Kurse, eine monatliche Vortragsreihe mit frauenspezifischen Themen und Präventionsveranstaltungen uvm. an.

Informationen und Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kontakt

Frauenbüro
Hauptstraße 53
64625 Bensheim

Telefon: 06251 856003

E-Mail schreiben

Ansprechpartner
Marion Huhn

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
9.00 bis 12.00 Uhr
(sowie nach telefonischer Vereinbarung)