Infos für Menschen mit Einschränkungen

Hier finden Sie nützliche Informationen für Menschen mit Einschränkungen und können mit der Behindertenbeauftragten der Stadt Bensheim Kontakt aufnehmen.

Die Behindertenbeauftragte der Stadt Bensheim

Die Behindertenbeauftragte der Stadt Bensheim ist ein Bindeglied zwischen der Stadt Bensheim und Menschen mit Einschränkungen. Sie vertritt die Interessen aller Menschen mit Einschränkungen des Stadtgebietes Bensheims.

Aufgabengebiet:

  • Stellungnahme zu baulichen Vorhaben/Veränderungen der Stadt Bensheim und anderer öffentlichen Einrichtungen
  • Stellungnahme zu anstehenden technischen Hilfsmaßnahmen für Menschen mit Einschränkungen
  • Bindeglied und Vermittlerin zwischen Menschen mit Einschränkungen, Vereinen, Verbänden und Behörden
  • Ansprechpartnerin für die täglichen Belange von Menschen mit Einschränkungen
  • Kontaktpflege zu den Landesbehindertenbeauftragten bzw. Behinderten- beauftragten des Kreises Bergstraße
  • Ansprechpartnerin für Vereine und Verbände zum Thema Menschen mit Einschränkungen
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Durchführung von Beschlüssen der städtischen Gremien, die Belange von Menschen mit Einschränkungen berühren
  • Bündelung der Interessen aller Verbände
  • Erstellung eines Jahresberichtes

Kontakt

Behinderten- und Seniorenbeauftragte
Hauptstraße 39
64625 Bensheim

Telefon: 06251 550096

E-Mail schreiben

Ansprechpartner
Gudrun Frehse

Öffnungszeiten:

Dienstag
9.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag
9.00 - 11.30 Uhr
 

Rollstuhlgerechte Orte in Bensheim

Wheelmap.org ist eine Online-Karte zum Suchen, Finden und Markieren rollstuhlgerechter Orte. So können Sie öffentlich zugängliche Orte wie Cafés, Behörden und Geschäfte finden oder selbst eintragen.