Aktuelle Baustellen mit Vollsperrungen in Bensheim

Im Folgenden finden Sie die Baustellen in Bensheim, bei denen es eine Vollsperrung gibt.

Aktuelle Vollsperrungen

  • aufgrund eines Hangrutsches ist der Hemsbergweg im Bereich der Weinberge oberhalb des Altengaßweges
  • Beethovenstraße Höhe Hausnummer 4 vom 05.09.2022 bis voraussichtlich 31.03.2023
  • Bahnübergang "An der Erlache" am 13.02.2022 in der Zeit von 06:00 Uhr bis voraussichtlich 18:00 Uhr
  • Hunsrückstraße Ecke Augartenstraße vom 13.01.2023 bis voraussichtlich 17.01.2023 
  • Werner-von-Siemens-Straße Höhe Hausnummer 13-15 vom 16.01.2023 bis voraussichtlich 27.01.2023
  • Hohenweg Ecke Beinengutstraße vom 16.01.2023 bis voraussichtlich 17.02.2023
  • Kirchbergstraße Ecke Darmstädter Straße vom 16.01.2023 bis voraussichtlich 29.01.2023 zu einer Verkehrsbeschränkung
  • Schützenstraße Ecke Schwanheimer Straße vom 01.02.2023 bis voraussichtlich 17.02.2023
  • Tannbergstraße Höhe Hausnummer 13  vom 26.01.2023 bis voraussichtlich 24.02.2023
  • Hauptstraße Höhe Hausnummer 7 ab sofort (19.01.2023) bis voraussichtlich 02.02.2023
  • Grüne Straße Ecke Beinengutstraße  vom 21.02.2023 bis voraussichtlich 28.02.2023

K 67: Instandsetzungsmaßnahmen zwischen Fehlheim und Rodau

Hessen Mobil: Arbeiten unter Vollsperrung beginnen am Donnerstag

Am kommenden Donnerstag, den 10. November beginnen im Auftrag von Hessen Mobil die Arbeiten zur grundhaften Fahrbahnerneuerung der Kreisstraße K 67 zwischen Bensheim-Fehlheim und Zwingenberg-Rodau. Ebenfalls Bestandteil der Gesamtmaßnahme ist die Erneuerung des straßenbegleitenden Radweges. Die Arbeiten dauern insgesamt bis voraussichtlich Februar 2023 an.
Die Arbeiten beginnen mit der Erneuerung der Fahrbahn der K 67. Diese müssen unter Vollsperrung der Kreisstraße abgewickelt werden und dauern voraussichtlich bis Ende Dezember 2022 an.
Die Umleitung verläuft ab Schwanheim über die L 3345 und L 3261 über Langwaden und die K 66 zurück zur K 67 (siehe Abbildung).
Nach Fertigstellung der Fahrbahn auf der Kreisstraße wird die Strecke für den Verkehr freigegeben. Die Arbeiten am Radweg werden nach derzeitiger Planung voraussichtlich erst im kommenden Jahr durchgeführt.

Stand: 16. Dezember 2022 - Hessen Mobil: Arbeiten unter Vollsperrung dauern bis ins kommende Jahr an

Die Arbeiten zur grundhaften Fahrbahnerneuerung der Kreisstraße K 67 zwischen Bensheim-Fehlheim und Zwingenberg-Rodau dauern länger als ursprünglich geplant. Der Asphalteinbau auf der Strecke konnte nicht wie ursprünglich geplant in diesem Jahr fertiggestellt werden.
Daher muss die Strecke leider auch über die Winterzeit hinweg vollgesperrt bleiben. Sobald die Witterung es zulässt, werden die Arbeiten im kommenden Jahr wiederaufgenommen und fertiggestellt. Zur Wiederaufnahme der Arbeiten wird Hessen Mobil gesondert informieren.
Die Umleitung verläuft wie gehabt ab Schwanheim über die L 3345 und L 3261 über Langwaden und die K 66 zurück zur K 67 (siehe Abbildung).
Nach Fertigstellung der Fahrbahn auf der Kreisstraße wird die Strecke für den Verkehr freigegeben.

Stand: 27. Januar 2023 - Arbeiten dauern noch bis Mitte Februar an

Die Arbeiten zur grundhaften Fahrbahnerneuerung der Kreisstraße K 67 zwischen Bensheim-Fehlheim und Zwingenberg-Rodau verzögern sich weiter.
Der Asphalteinbau auf der Strecke kann nicht wie geplant bis Ende Januar fertiggestellt werden. Nach derzeitiger Planung werden - entsprechende Witterungen vorausgesetzt - diese Arbeiten zum Asphalteinbau noch bis Mitte Februar andauern.
Die Umleitung verläuft bis dorthin wie gehabt ab Schwanheim über die L 3345 und L 3261 über Langwaden und die K 66 zurück zur K 67.
Nach Abschluss der Arbeiten zur Herstellung der Fahrbahn wird mit der grundhaften Erneuerung des parallel verlaufenden Radweges begonnen. Hierzu wird Hessen Mobil ebenfalls gesondert informieren.

Baustellen des KMB finden Sie hier.

Kontakt

Straßenverkehr
Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

Telefon: 06251 14-0 Telefax: 06251 14-148

E-Mail schreiben

Ansprechpartner
Stefan Niggemann

Öffnungszeiten:

Montag
8.00 - 12.00 Uhr 
Dienstag
14.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 15.30 Uhr
Freitag 
8.00 - 12.00 Uhr