Aktionstag Sport am 24. September

Im Rahmen des Weltkindertagsfests am 24. September findet der Aktionstag Sport von 14 bis 18 Uhr auf dem Beauner Platz statt. Die Hockeyabteilung der DJK-SSG Bensheim beteiligt sich mit einer Mitmachstation rund um das Thema Hockey, während die BSG Jugend Bensheim mit einem Infostand und die TSV Auerbach mit Hüpfburg und einem Infostand vertreten sind. Der TC Blau-Weiß 1895 Bensheim bietet Kleinfeld-Tennis an, der KSC Bensheim stellt „Therapeutisches Boxen für Kinder und Jugendliche mit ADHS-Symptomen“ vor und die Schachgesellschaft 1931 präsentiert eine Einführung in das Schachspiel.

Entstanden ist die Idee zu einem Aktionstag Sport im „Netzwerk Sport für Bensheim“, ein Zusammenschluss aller Bensheimer Sportvereine, der im Jahr 2015 auf Initiative von Horst Knop gegründet wurde. Das Netzwerk trifft sich zweimal im Jahr. In einer der vergangenen Sitzungen wurde von Seiten der Sportvereine der Wunsch geäußert, dass es in Bensheim einen Tag geben sollte, an dem sich die Sportvereine der Bevölkerung präsentieren können. Die Organisation liegt bei der Karl-Kübel-Stiftung und der Stadt Bensheim. Organisatorin des Netzwerks Sports ist Sybille Becker vom Hochstädter Sportverein.