Aufruf: Museum will kleine Bibliothek aufbauen

Das Museum plant, eine kleine Bibliothek mit Büchern zu den Schwerpunkten Archäologie, Kunst und Geschichte aufzubauen. Dazu bittet Museumsleiter Christoph Breitwieser die Bensheimer um ihre Mithilfe: Wer ein Buch zu einem der Themen besitzt und bereit ist, dieses für die Bibliothek zur Verfügung zu stellen, kann es am kommenden Samstag (13.05) von 12 bis 15 Uhr am Museums-Eingang an der Alten Feuerwache (an der Platanenallee rechts neben Stadtmühle) abgeben.

Die Bücher werden auf Zustand und Inhalt geprüft. Entweder wird das Buch dann in der für alle zugänglichen Präsenzbibliothek aufgenommen oder bei einem Bücherflohmarkt verkauft. Die Einnahmen aus diesem Flohmarkt kommen der Museumsarbeit in Bensheim zugute. „Wir hoffen, dass viele Bensheimer in ihrem Bücherregal Ausschau danach halten, ob etwas für die Museums-Bibliothek dabei ist“, sagt Christoph Breitwieser.