Ein sehr geschätzter Mitarbeiter geehrt

25-jähriges Dienstjubiläum von Werner Borger

Sein 25-jähriges Dienstjubiläum hat Werner Borger bei der Stadt Bensheim gefeiert. Bürgermeister Rolf Richter dankte dem Jubilar für seine große Zuverlässigkeit, sein hohes Engagement und seine bewundernswerte Gelassenheit, dank der er auch in stressigen Situationen immer die Ruhe bewahrt hat.

Werner Borger ist Verwaltungsangestellter im Team Zentraler Service, Bereich Post- und Kurierdienste. 1991 erfolgte die Einstellung in den Dienst der Stadt Bensheim als Arbeiter beim Bauhof, 1995 wechselte er in den Aufgabenbereich Logistische Dienste beim Team Zentraler Service im Rathaus. Am 1. Mai 2012 war der Beginn seiner Freizeitphase im Rahmen der Altersteilzeit.

An seinen Aufgaben im Team Zentraler Service gefielen ihm vor allem die vielfältigen Aufgaben, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen in der Verwaltung und mit den Bürgern. Sowohl innerhalb des Rathauses als auch außerhalb wurde Werner Borger sehr geschätzt. Rolf Hiesinger vom Team Steuerunterstützung und Personalmanagement dankte Werner Borger ebenso wie der Personalrat, die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sowie Teamleiter Frank Wienecke.