Die syrische Küche kennen lernen

Frei nach dem Motto „Der Weg zum Herzen eines Menschen geht durch den Magen“ lädt das Integrationsteam der Stadt Bensheim zum Kochevent „Syrische Küche“ ein. Am 23. November steht das gemeinsame Schnippeln, Kochen und Schlemmen an. Wer Lust hat, gemeinsam mit Geflüchteten ein mehrgängiges syrisches Menü zu kochen und anschließend zu verkosten, kann sich für den Abend anmelden und dabei erfahren, wie vielfältig, raffiniert, schmackhaft und pikant die syrische Küche ist.

Termin: Freitag, 23. November, um 17 Uhr in der Schulküche der Kirchbergschule, Darmstädter Straße 45. Anmeldung bis zum 16. November per E-Mail an die Flüchtlingskoordination der Stadt Bensheim fluechtlingshilfe(at)bensheim(dot)de oder telefonisch unter der 14-156 oder 14-158. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Es fällt ein Eigenanteil von fünf Euro für die Lebensmittel an.