Erfolgreicher Semesterstart der Volkshochschule

Die Volkshochschule Bensheim wurde am 1. Juli dieses Jahres an die Kreisvolkshochschule übergeben. Damit läuft das Bildungsangebot für Bensheim seit dem gerade begonnenen Herbstsemester über die Kreisvolkshochschule Bergstraße. Der erste Eindruck: Das Semester ist bisher gut angelaufen, die Kurse sind nach wie vor gut besucht. Aktuell werden 111 Kurse in Bensheim angeboten – einschließlich der Zusatzkurse, die nicht im gedruckten Programm stehen.

Das Angebot wurde an die Nachfrage angepasst. So sind bewährte Kurse, die in den vergangenen Jahren von der vhs angeboten wurden, auch weiterhin Teil des Angebots. Insbesondere im Bereich der Sprachkurse und bei Vorträgen zu besonderen Themen ist das Angebot in Bensheim nach der Umstrukturierung jetzt noch breiter aufgestellt.

Anmeldungen für alle Kurse der Kreisvolkshochschule sind auch in Bensheim möglich. Berthold Mäurer (Am Wambolterhof 2, Telefon 06251/177811, Mail: berthold.maeurer(at)bensheim(dot)de)  und Petra Rettig (Hauptstraße 39, Telefon 06251/5826376, Mail: petra.rettig(at)bensheim(dot)de) stehen montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und dienstags und donnerstags zusätzlich von 13 bis 16 Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung.