Gesundheitswoche in der Kita Gartenstraße

Bei der Gesundheitswoche in der Kita Gartenstraße erlebten die Kinder ein vielfältiges Programm. Erzieherinnen und eine Mitarbeiterin vom Gesundheitsamt informierten anschaulich über das Thema Händewaschen: Nach einer theoretischen Einführung machte ein spezielles Gerät eindrucksvoll sichtbar, ob der Schmutz nach dem Händewaschen auch tatsächlich weg ist.
Während der gesamten Woche stand zudem das Thema Ernährung im Mittelpunkt. So wurde zum Beispiel gemeinsam ein Gemüseeintopf gekocht, das Thema Wasser beleuchtet, Brot gebacken und Käse hergestellt. Große Augen machten die Kinder, als am Donnerstag ein echter Rettungswagen des DRK vor der Kita parkte und von außen und innen erkundet werden konnte. Parallel wurde ein Erste Hilfe Kurs für die Schulstarter durchgeführt. Beim Tanzen und beim Tausendfüßler-Ausflug konnten sich die Mädchen und Jungen sportlich betätigen.