Große Resonanz bei dreisprachiger Vorlesestunde

Viele Kinder lauschten im November ganz gespannt der Geschichte „Was Besonderes“ in der Stadtbibliothek. Zu Gast war der Ausländerbeirat der Stadt Bensheim, der das Kinderbuch in drei Sprachen vorlas und mithilfe selbst gestalteter Requisiten zum Leben erweckte.

Diese besondere Vorlesestunde wird bereits seit über fünf Jahren zweimal im Jahr vom Ausländerbeirat der Stadt Bensheim organisiert und in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek veranstaltet.