Hessisches Landesturnfest: Parken, Verkehr, Hotline und Tickets

Rund um das am Mittwoch startende Hessische Landesturnfest gibt die Stadt Bensheim aktuelle Informationen.
Parken:
Für Inhaber von Veranstaltungstickets, die mit dem Auto anreisen, besteht die Möglichkeit, auf dem Europaplatz in Heppenheim zu parken und den kostenlosen Busshuttle nach Bensheim zu nutzen. Die Parkflächen am Badesee und am Festplatz stehen nicht zur Verfügung. Am besten ist es, mit dem Fahrrad zu den Veranstaltungen anzureisen. Fahrradparkplätze sind vor dem Festplatz auf dem Berliner Ring vorhanden.
Verkehr:
Ab Mittwoch gegen 16 Uhr ist der Berliner Ring zwischen Kreisel Saarstraße und Taunusstraße gesperrt, aus Richtung Süden bleibt die Taunusstraße befahrbar. Die Öffnung des Berliner Ringes wird am Sonntag voraussichtlich im Zeitraum von 14 bis 16 Uhr erfolgen.
Festzug:
Im Bereich Kirchbergstraße und Europa-Allee kommt es am Mittwoch zwischen 18:30 und 20 Uhr wegen des Festzugs zu Einschränkungen. Die Aufstellung der Festzugteilnehmer erfolgt ab 18:15 Uhr vor dem Rathaus, auch hier wird die Durchfahrt dann nicht mehr möglich sein.
Infozentrale:
Am Eingang zum Festplatz am Berliner Ring befindet sich die Turnfestzentrale, die am Mittwoch von 12 bis 22 Uhr, Donnerstag bis Samstag von 9 bis 22 Uhr und Sonntag von 9 bis 15 Uhr geöffnet ist. Dort gibt es aktuelle Infos zum Turnfest.
Musik:
Die Musik auf dem Festplatz endet immer um 23 Uhr. Ausnahme: Am Samstag endet die Musik um 0 Uhr.
Tickets
: Eintrittskarten für alle Konzerte und Veranstaltungen gibt es ab sofort und noch bis kurz vor Veranstaltungsbeginn an der Turnfestzentrale. Für Veranstaltungen auf der Freilichtbühne in Heppenheim können auch dort vor Ort an der Abendkasse noch Tickets erworben werden.
Infos:
Alle weiteren Informationen zu Wettkämpfen und Mitmachangeboten sind auf www.turnfest-hessen.de zu finden.
Hotline:
Für Fragen und Anliegen rund um das Turnfest ist eine Hotline geschaltet 01637166376.