Jugendsammelwoche ab 22. März - Jugendgruppen können sich noch melden

Seit über 60 Jahren ist die Jugendsammelwoche fester Bestandteil der hessischen Kinder- und Jugendarbeit. In diesem Jahr gehen die jugendlichen Sammlerinnen und Sammler in der Zeit vom 27. März bis 10. April in hessischen Städten und Gemeinden von Haus zu Haus und bitten um Spenden. Mit dem Erlös werden Zeltlager und Freizeiten sowie Aktionen und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in Hessen unterstützt.

Auch die Bensheimer Jugendgruppen beteiligen sich jedes Jahr an der Sammelwoche. Bensheimer Vereine, die in den vergangenen Jahren gesammelt haben, wurden von der Stadtverwaltung bereits angeschrieben und auf den Termin hingewiesen. Jugendgruppen, die an der Sammlung interessiert sind, bisher aber nicht angeschrieben wurden, können sich mit Andrea Schumacher vom Team Familie, Jugend, Senioren und Vereine (Tel. 06251/86991 60) in Verbindung setzen.

Die erforderlichen Sammelunterlagen für die teilnehmenden Gruppen werden am Mittwoch, 22. März, in der Zeit von 8 bis 16 Uhr (bzw. nach Vereinbarung) im Gebäude Darmstädter Straße 52 (Eingang Kirchbergstraße) ausgegeben. Die Ausgabe erfolgt in Zimmer 103 im ersten Stock. Die Bevölkerung wird gebeten, die teilnehmenden Jugendgruppen und damit die Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen und für diesen guten Zweck zu spenden. psp