Kein Brillantfeuerwerk am kommenden Samstag

Das für Samstag geplante Brillantfeuerwerk am Winzerfest muss in diesem Jahr ausfallen. Die anhaltende Trockenheit macht das sichere Abfeuern des Feuerwerks unmöglich. Nach Überprüfung des Forstamts Lampertheim als untere Forstbehörde sind weiterhin die jeweils örtlich notwendigen Waldbrandvorsorgemaßnahmen zu treffen, auch wenn die Waldbrandalarmstufe A aufgrund des Temperaturrückgangs für ganz Hessen aufgehoben wurde. Selbst kleinere Schauer können an der grundsätzlichen Situation nichts ändern. "Entscheidend für die Gefahrenbeurteilung ist, dass das vorhandene Waldbrandpotenzial wie trockenes Gras und Laub auf dem Boden und an Bäumen immer noch in unverändert großem Umfang vorhanden ist", betont Stadtbrandinspektor Jens-Peter Karn. Für Bürgermeister Rolf Richter kann es deshalb keine andere Entscheidung als die Absage des Feuerwerks geben: "Auch wenn sich viele Winzerfestbesucher auf das Feuerwerk freuen, hat Sicherheit höchste Priorität."

Die Grillhütten und die damit verbundenen Grillplätze sind in Bensheim ebenfalls bis auf weiteres geschlossen.