Lesen auf der Insel mit einem Weihnachtswunder

Am Donnerstag, 1. Dezember, um 15.30 Uhr heißt es wieder „Lesen auf der Insel“ in der Stadtbibliothek.

Ralf Grüner liest die warmherzige Geschichte „Ein Weihnachtswunder für Drei“ für Kinder ab fünf Jahren vor. Stachelschwein, Angsthase und Flunkerfuchs erleben auf ihrem Weg nach Bethlehem Zusammenhalt, Geborgenheit und ein großes Wunder.

Nach dem Vorlesen haben die Kinder die Möglichkeit, ein eigenes Bild zu malen.

Treffpunkt ist das Lesepodest in der Kinderbibliothek.