Magistrat der Stadt Bensheim tagte am Mittwoch im Hospiz

Der Magistrat der Stadt Bensheim tagte am Mittwoch im Hospiz am Fuße des Kirchbergs. Bevor die sehr umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet wurde, zeigte der Geschäftsführer des Hospizes, Michael Braun, den neu angelegten Gartenbereich, der zum Teil der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Braun bedankte sich, dass die Stadt das Areal für den symbolischen Betrag von einem Euro an das Hospiz verpachtet hat und hob die große Unterstützung seitens Vereinen, Unternehmen und Privatpersonen hervor, die mit Spenden und ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen das Gartenprojekt vorantreiben.