Miniaturnachbildung in Bronze von Teilen der Bensheimer Altstadt

Die Firma Dr. Reckeweg & Co. GmbH hat der Stadt Bensheim eine Miniaturnachbildung in Bronze von Teilen der Bensheimer Altstadt als Leihgabe überlassen. Anlass war das 70-jährige Firmenjubiläum, das die Firma Reckeweg dazu bewogen hat, der Stadt das Kunstwerk als Dauerleihgabe für 30 Jahre zu überlassen. Aufgestellt ist das Modell in der unteren Fußgängerzone in Nähe der Einmündung zur Zeller Straße.
Bürgermeister Rolf Richter bedankte sich bei der Firma Reckeweg für diese besondere Geste und das außergewöhnliche Kunstwerk, das besonders durch seine Detailtreue besticht.