Musikalisch in die Ferien

Emilie Robenek (Violine) und Brigitte Henz (Klavier) beim Klassenvorspiel der Musikschule im Parktheater

Klassenvorspiele der Musikschule im Parktheater

Mit einer Reihe von Klassenvorspielen gestaltete die Musikschule Bensheim die letzte Schulwoche vor den Sommerferien als eine Art „Musik-Marathon“ mit insgesamt sieben Vorspielterminen. Im Eysoldt-Foyer des Parktheaters zeigten die Schülerinnen und Schüler aus den Instrumentalklassen Gitarre, Cello, Violine, Viola und Klavier, was sie in den letzten Monaten gelernt und einstudiert haben. Alle Konzerte waren abwechslungsreich gestaltet und gut besucht.

Der musikalische Bogen spannte sich von klassischer Kammermusik über folkloristische Klänge bis hin zu modernen Kompositionen und Popmusik. Sowohl mit solistischen Beiträgen als auch in unterschiedlichen Ensemblebesetzungen überzeugten die jungen Nachwuchstalente mit beachtlichen musikalischen Leistungen und bereiteten dem Publikum jede Menge Freude und Hörgenuss.

Nach der Sommerpause geht es an der Musikschule weiter mit dem Tag der offenen Tür. Am Samstag, 26. August, können im Musikschulgebäude in der Hauptstraße 70 von 10 bis 13 Uhr Instrumente kennengelernt und ausprobiert werden, bevor die Anmeldephase für das Wintersemester startet.