Neuer Zeichenworkshop im Museum

Nach dem Erfolg des Zeichenkurses „Zeichnen kann man lernen“ im Frühjahr, startet das Museum Bensheim mit zwei neuen Angeboten: Ab 8. September, jeweils samstags von 14 bis 16 Uhr, bietet Fabian Böhm einen Zeichenkurs für Jugendliche ab 15 Jahren an, bei dem die Grundlagen der Perspektive, Komposition und Schraffur am Beispiel verschiedener Objekte und Vorlagen gelehrt werden.

Ebenfalls am 8. September beginnt um 16 Uhr ein weiterer Kurs für Erwachsene. Darin werden die Themen Landschaft und Gebäude, „drinnen und draußen“ sowie Portraits zeichnerisch vermittelt.

Beide Kurse bestehen aus acht Einheiten (1 Einheit dauert 90 Minuten) und kosten für Schüler und Studenten 50 Euro und für Erwachsene 80 Euro zuzüglich Materialkosten von 7,50 Euro. Der Kurs für Erwachsene wird von den Studierenden der Hochschule Darmstadt Heike Gabriel, Jonas Al Faisal und Fabian Böhm angeboten. Als besonderes Highlight bietet Zhichao Gu aus China am 3. und 10. November einen zusätzlichen Zeichenworkshop mit Chinesischem Kalligraphiestift an, der für 20 Euro gebucht werden kann.

Die Teilnehmerzahl ist für jeden Kurs auf zehn Personen begrenzt. Anmeldungen nimmt das Museum Bensheim unter museum@bensheim.de oder telefonisch unter 06251/5847865 entgegen.