Präventionstag der Polizei im Rathaus

Die Polizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen bietet am Dienstag, 22. Oktober, einen „Präventionstag“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Bensheim an. Unter dem Titel „Prävention zeigt Wirkung“ informieren die Experten der Polizei über verschiedene Kriminalitätsformen und wie man sich davor schützen kann.
Ziel ist es, möglichst viele Bürger zu erreichen und kostenlos zu beraten. Dass dieses Ansinnen fruchtet, zeigt der steigende Prozentsatz von gescheiterten Einbrüchen, die aufgrund von getroffenen Sicherungsmaßnahmen erfolglos bleiben. Auch scheitern die meisten Anrufe von sogenannten „falschen Polizeibeamten“, weil viele potentielle Opfer weitestgehend über dieses Phänomen aufgeklärt sind. Thematische Schwerpunkte in Bensheim sind Einbruchschutz, Internetkriminalität, Trickbetrug und Verkehrsprävention.
„Prävention zeigt Wirkung“, am 22. Oktober, von 14 bis 17:30 Uhr im Rathausfoyer. Ansprechpartnerin ist Polizeihauptkommissarin Christel Shelton.