Rathaus am 12. Mai geschlossen

Am Freitag steht bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung nicht die Arbeit, sondern das gesellige Beisammensein außerhalb der Bürozeiten im Mittelpunkt.

Anders als bisher üblich im September nach dem Winzerfest, findet der alljährliche Betriebsausflug in diesem Jahr bereits im Mai am kommenden Freitag (12.) statt.

An diesem Tag bleiben das Rathaus und die angeschlossenen Dienststellen geschlossen. Das gilt auch für das Bürgerbüro und die Tourist-Info in der Alten Faktorei. Geschlossen ist auch das Jugendzentrum, das Kinderhaus Effax, der Schülerhort am Kirchberg, der Kinderhort Jacob-Löhr-Straße und die Kindertagesstätten Gartenstraße, Fuldastraße und Kappesgärten. Das Standesamt ist für den regulären Verwaltungsbetrieb geschlossen. Vereinbarte Eheschließungen finden selbstverständlich statt.

Zu den üblichen Zeiten erreichbar sind an diesem Tag die Musikschule, das Museum, die Stadtbibliothek, das Kulturbüro (auch für Anfragen zur Volkshochschule)  sowie das Weiherhausstadion und die Weststadthalle. Auch beim KMB mit Bauhofservice bleibt der normale Dienstbetrieb erhalten.

Der Ausflug, der von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus privaten Mitteln finanziert wird, führt in diesem Jahr nach Heidelberg.  psp