„Sauberhaftes Bensheim“ am 17. März 2018

Achtlos weg geworfene Zigarettenstummel, Verpackungen in Parkanlagen oder auf den Gehweg gespuckte Kaugummis verschandeln nicht nur Straßen und Plätze – die Entsorgung dieses Unrats und Mülls sorgt jährlich auch für hohe Kosten bei den Kommunen.

Engagierte Vereine, Schulen und sonstige Organisationen helfen deshalb jährlich im Rahmen der Kampagne „Sauberhaftes Bensheim“ mit, ihre Stadt von Abfällen zu befreien. In diesem Jahr findet der gemeinsame Frühjahrsputz am Samstag, 17. März, von 9 bis 12 Uhr statt.

Der am Aktionstag gesammelte Müll wird in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB), Bereich Bauhofservice, aus den einzelnen Sammelgebieten zum Feuerwehrstützpunkt Bensheim-Mitte gebracht. Dort erhalten die Helferinnen und Helfer zum Abschluss der Putzaktion ab 12 Uhr Speisen und Getränke.

Alle Bensheimer Vereine und Gruppierungen wurden bereits angeschrieben und auf den diesjährigen Müllsammeltag aufmerksam gemacht. Auch neue Mitwirkende sind willkommen und werden gebeten, ihre Beteiligung und das von ihnen bevorzugte Reinigungsgebiet beim KMB, Bereich Bauhofservice, unter der Rufnummer 06251/1096 78 anzumelden. Hier sind auch weitere Informationen erhältlich. Anmeldeschluss ist der 7. März 2018.

Die benötigten Müllsäcke und Handschuhe für die Helferinnen und Helfer werden vom KMB zur Verfügung gestellt und können beim Bauhofservice am Röderweg ab Montag, 12. März, abgeholt werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, zusätzlich montags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr sowie dienstags von 14 bis 17.30 Uhr.