Schnäppchenjagd in der Innenstadt am 7. Juli

Zeitgleich zum Flohmarkt laden Geschäfte zum „Schnäppsche-Tag“ ein

„Der Plunder des einen ist für andere ein Schatz“ – diese Kinderbuch-Weisheit gilt auch für den Bensheimer Innenstadt-Flohmarkt, der am Samstag, 7. Juli, stattfindet. Im Bereich Beauner Platz, Wambolter Hof, Gerbergasse und Mohács-Platz / Am Rinnentor bieten Verkäufer von 6 bis 16 Uhr Trödel, Sammlerstücke und gebrauchte Alltagsgegenstände wie Haushaltswaren und Kleidung an – jedoch ausdrücklich keine Neuwaren.

Die Teilnahme am Flohmarkt ist kostenlos. Die Stadt weist darauf hin, dass die Stände erst ab 6 Uhr aufgebaut werden dürfen und die Rettungswege unbedingt freizuhalten sind.

Schnäppchenjäger kommen am 7. Juli in Bensheim gleich doppelt auf ihre Kosten: Zeitgleich zum Flohmarkt locken zahlreiche Geschäfte in der Fußgängerzone im Rahmen des „3. Bensemer Schnäppsche-Tags“ von 9 bis 16 Uhr mit besonderen Angeboten – darunter zum Beispiel Schuhe, Taschen, Markenkleidung, Schmuck, Parfüms oder Wein.