Stadtbibliothek: Besucherrekord bei der musikalischen Vorlesestunde

Das Team der Stadtbibliothek hatte vergangene Woche zu einer musikalischen Vorlesestunde eingeladen. Das Angebot wurde so gut angenommen, dass es im Veranstaltungsraum fast schon ein wenig eng wurde. Hannelore Schmanke von der Musikschule begeisterte die kleinen Zuhörer mit ihrer Lesung des Bilderbuchs „Klara liebt Musik“. Knapp 50 Kinder im Alter von drei Jahren verfolgten aufmerksam die Geschichte, in der die Kuh Klara mit Hilfe von Musik wieder fröhlich wird. Im Anschluss an die Lesung haben die Kinder gemeinsam musiziert und gesungen.

Die musikalische Vorlesestunde fand in Kooperation mit der Musikschule Bensheim statt und ist Teil der Veranstaltungsreihe „Lesestartzeit für Kinder ab Drei“ der Stadtbibliothek Bensheim. Die Lesestartzeit findet immer am vierten Donnerstag im Monat statt. Neben der musikalischen Lesung wird abwechselnd ein Kamishibai oder ein animiertes Bilderbuch gezeigt.

Jeden Donnerstag Angebote für Kinder

In der Stadtbibliothek wird in der Vorlesesaison von Oktober bis April jeden Donnerstag eine Veranstaltung für Kinder angeboten. Immer am ersten Donnerstag im Monat findet das „Lesen auf der Insel“ für Kinder ab fünf Jahren statt. Der zweite Donnerstag richtet sich mit dem „Zwergenschmökern“ an Kinder ab 18 Monaten mit ihren Eltern. Am dritten Donnerstag wird für alle, die vier Jahre und älter sind, das Bilderbuchkino gezeigt, bevor es am vierten Donnerstag mit der Lesestartzeit weitergeht.