Städtische Finanzwirtschaft ist online

Dass es so mancher anders darstellt, wie die Stadt Bensheim mit den ihr zur Verfügung stehenden Steuergeldern umgeht, ist kein Geheimnis.

Auf der Website der Stadt unter https://www.bensheim.de/rathaus-politik/verwaltung/haushaltsplan.html  kann sich jeder Interessierte umfassend über die Einnahmen und Ausgaben der Verwaltung informieren. Unter dem Punkt „Haushalt“ sind alle aktuellen finanzwirtschaftlichen Zahlen und Fakten des Haushaltsjahres 2017sowie des vergangenen Haushaltsjahres in verschiedenen Variationen einsehbar.

Wer es ganz genau wissen möchte, kann sich durch das 1173 Seiten starke und komplette Zahlenwerk durcharbeiten. Etwas einfacher und übersichtlicher ist die kompakte Version des Haushaltsplans. Hier sind auf 48 Seiten Begriffe erläutert, Zahlen und Fakten übersichtlich und zum Teil mit Grafiken dargestellt und das Budget der Stadt mit den einzelnen Produkten beziehungsweise Teilhaushalten, wie es früher hieß, wird vorgestellt.

Den schnellen Überblick erlaubt die Kurzfassung des Haushaltsplanes, die auch als Flyer zur Verfügung steht. Hier gibt es eine Übersicht über die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben und die aktuellen Steuerhebesätze.

Auf die Seite mit den Dateien zum Haushaltsplan kommt man über die Homepage/Startseite, den Bereich Politik & Verwaltung zur Rubrik Verwaltung und dann zum Punkt Haushalt.  (psp)