Unterstützung für Projekt Futsal

Stadt Bensheim fördert Bensheimer Futsal-Team

Active Learning hat sein Angebot um ein spannendes Projekt erweitert. Dem Verein geht es vor allem darum, sozial benachteiligten Schülern bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen und sie im Sinne eines demokratischen Miteinanders zusammenzuführen. Active Learning setzt sich deshalb auch für Flüchtlingskinder ein. Daneben werden Schüler mit Migrationshintergrund und aus sozial schwierigen Lebenslagen betreut. Zur Erweiterung des bestehenden Konzepts, hat sich Active Learning vor ein paar Monaten dazu entschlossen, den Verein mit einer eigenen Futsalsparte zu erweitern. Dadurch soll sportinteressierten Kindern und Jugendlichen, denen ein Anknüpfen an den Vereinssport aufgrund von Sprachbarrieren oder Leistungserwartung schwer fällt, eine soziale Anlaufstelle angeboten werden.

Hierbei können insbesondere Flüchtlinge im Rahmen des Active Learning Futsal-Teams eine zusätzliche Integrationsmöglichkeit durch Sport erfahren. Um in der aktuellen Saison in der Futsal-Verbandsliga Hessen teilnehmen zu können, werden natürlich auch Trikots und eine entsprechende Ausrüstung benötigt. Die Kosten dafür hat die Stadt Bensheim übernommen. Stadtrat Adil Oyan besuchte für die Übergabe das Training der „Active Dragons“ und freut sich über das neue Angebot: „Active Learning zeichnet sich dadurch aus, dass sie ihrem Namen alle Ehre machen und sehr aktiv die Themen angehen. Die Erweiterung des Vereins mit einem Futsal-Team eröffnet vielen Jugendlichen eine gute Möglichkeit, Gemeinschaft zu leben und zu erleben. Deshalb unterstützen wir gerne das Projekt.“

Hauke Lerchl, 1. Vorsitzender von Active Learning, freut sich über die positive Resonanz: „Wir sind Herrn Oyan und der Stadt Bensheim für die tolle Unterstützung sehr dankbar. Ziel für die nächsten drei Jahre soll es sein, dass man Integration schafft und als positives Ergebnis hieraus ein Team aufbaut, das womöglich den Aufstieg in die Hessenliga schafft. Dies wäre für alle Beteiligten, aber auch für die Region, eine weitere sportliche Bereicherung.“ Futsal-Interessenten sind herzlich eingeladen, sich für ein Probetraining beim Verein Active Learning zu melden.

Active Learning ist seit längerem ein fester Bestandteil im sozialen Netzwerk der Bergsträßer Region. Stets ist der gemeinnützige Verein bemüht, sein Konzept zu verbessern und das Angebot für Kinder und Jugendliche zu erweitern. Das Grundkonzept, das bereits bundesweit für viel Aufsehen gesorgt hat, wurde jüngst u.a. mit dem hessischen Landespräventionspreis ausgezeichnet.