Vier Wochen lang gratis E-Bike testen – Aktion „Radfahren neu entdecken” startet

Umsatteln und elektrischen Rückenwind genießen: Die Bensheimer haben vom 5. März bis 31. Mai die Möglichkeit, sich im Rahmen der Aktion „Radfahren neu entdecken“ über einen Zeitraum von bis zu vier Wochen gratis von den Vorteilen eines Pedelecs, Lastenrads oder E-Bikes zu überzeugen. Unterstützt wird die Stadt Bensheim dabei durch das Land Hessen, das hessenweit Fahrräder für die Aktion zur Verfügung stellt.
„Unsere Teilnahme an ‚Radfahren neu entdecken‘ setzt einen wichtigen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Stärkung des Radverkehrs“, betont Umweltdezernent Adil Oyan. „Elektrisch unterstützte Fahrräder sind aus einer zukunftsfähigen Mobilität nicht wegzudenken – sie sind moderne Alltagsgefährte und für jeden Einsatzzweck und für jede Altersgruppe gleichermaßen geeignet. Davon kann sich jeder jetzt persönlich überzeugen“, so Oyan weiter. Der für den Fachbereich Verkehr zuständige Stadtrat Andreas Born sagt, „dass dieses Angebot ein weiterer Mosaikstein für eine zukunftsfähige Mobilität in unserer Stadt ist. Das Fahrrad und der ÖPNV bieten attraktive Möglichkeiten, um in Bensheim mobil zu sein.“

Einfach online anmelden und vier Wochen gratis testen

Aktionen wie „Radfahren neu entdecken“ sollen dazu beitragen, langfristig den Anteil des motorisierten Individualverkehrs am Gesamtverkehr zugunsten emissionsfreier Mobilität zu reduzieren. Ab 5. März heißt es in Bensheim: Mit dem Pedelec bequem die Einkäufe erledigen oder auf dem E-Bike ins Wochenende durchstarten – und das ohne zusätzliche Kosten. Für die Aktion können sich Interessierte online auf www.radfahren-neu-entdecken.de/registrierung bewerben. Während des bis zu vierwöchigen Ausleihzeitraums entscheiden die Tester anschließend selbst über den Einsatzzweck der Fahrräder, je nach Lebenssituation und individuellem Mobilitätsbedürfnis.
Teilnahmebedingungen: www.radfahren-neu-entdecken.de.
Ansprechpartner ist Max Thiel vom Team Klimaschutz, Umwelt und Energie, E-Mail: max.thiel(at)bensheim(dot)de, Telefon: 14-293.