Vollsperrung der Friedhofstraße am 9. und 10 März

Die Friedhofstraße muss auf Höhe des ehemaligen Euler-Geländes am 9. und 10. März voll gesperrt werden. Für den Busverkehr bedeutet die Sperrung, dass die Haltestelle Friedhof von der Linie 675 beidseitig nicht angefahren werden kann. Die Umleitung erfolgt über die Wilhelm-Euler-Straße und Heidelberger Straße.

Ab dem 14. März ist auf gleicher Höhe für etwa einen Monat eine halbseitige Sperrung unumgänglich, um Hausanschlüsse für die Neubauten zu legen. ps