Weintreff: Prickelndes zum Fünfundzwanzigsten

Weinfrühling Hessische Bergstraße beginnt mit 2016erProbe

Bensheim/Hessische Bergstraße. Zum Ersten, zum Zweiten und zum… Fünfundzwanzigsten: Der „Bergsträßer Weintreff“. Er gilt als die größte Weinverkostung der Region und führt Liebhaber aromatisch auf eine Reise durchs Weinbaugebiet Hessische Bergstraße. Kein Wunder, dass sich alljährlich rund 1000 erwartungsvolle Gäste mit den Winzern in Bensheim treffen (22. April, 15 - 21 Uhr): Zum Probieren von Weinen des neuen Jahrgangs und zum Testen des ein oder anderen reiferen Tropfens. Zudem gilt der Weintreff als unkomplizierte Gelegenheit, die Winzer einmal persönlich kennen zu lernen.

Die Betriebe präsentieren ihre Weine, plaudern über Kellergeheimnisse und laden vor allem zum Genießen ein. Rund zwanzig Weingüter, darunter auch Betriebe mit Nachwuchstalenten, bringen viel Potential für Wein-Entdeckungen und verblüffende Geschmackserlebnisse mit. Zum 25. Geburtstag lassen es die Winzer zudem richtig prickeln: Mit spritzig erfrischenden Sektspezialitäten oder Seccos aus dem eigenen Keller soll die Weinprobe veredelt werden.

Mit dem Weintreff startet der „Bergsträßer Weinfrühling 2017“. Im kleinsten deutschen Weinanbaugebiet laden Weingüter (bis Ende Mai) zu einem bunten Allerlei an Kultur und Kulinarik rund um den Wein ein. Winzer der Hessischen Bergstraße und der „Odenwälder Weininsel“ lassen sich dabei Einiges einfallen: Dazu gehören Hof- und Kellerfeste, Musik- und Kulturveranstaltungen sowie Begegnungen bei Sensorik und Wein.

Zum Kultevent durch die Weinlagen an der Bergstraße hat sich die Weinlagenwanderung am 1. Mai entwickelt: Wenn Zehntausende die Wanderlust packt, ist ein ausgelassener Streifzug durch die Bergsträßer Weinberge angesagt. An mehreren Stationen entlang des Weges können die Wandernden sich stärken und bei wandertauglichen Weinen eine kleine oder größere Pause einlegen. Sonderzüge der Bahn und Shuttlebusse bringen die Wanderer an die Bergstraße – und von dort auch wieder zurück zu ihrem Ausgangspunkt.

Mehr Infos zu Weintreff und Weinfrühling gibt es unter www.bergstraesser-weinfruehling.de und unter www.twitter.com/Weinfruehling.