Zwergenschmökern für Kleinkinder – Zum Zuhören und Mitmachen

Das nächste „Zwergenschmökern“ – die Vorlesereihe für Kleinkinder – findet am Donnerstag, 9. August, um 10 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Winnie Lechterbeck liest in gemütlicher Atmosphäre aus verschiedenen Bilderbüchern für Kinder ab 18 Monaten, die in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils zu Besuch in die Bibliothek kommen. Im Mittelpunkt steht dieses Mal das Pappbilderbuch: „Wer hat Angst vorm kleinen Wölfchen?“
Zum Inhalt: Das kleine Wölfchen ist traurig. Das Eichhörnchen, der Hase und der Fuchs dürfen nicht mit ihm spielen. Ihre Mamas haben es verboten, denn Wölfe sind gefährlich und böse. Nur die kleine Biene ist mutig genug, mit dem Wölfchen Verstecken zu spielen. Ob auch die anderen Tiere ihre Angst überwinden werden? Das „Zwergenschmökern“ findet außerhalb der Öffnungszeiten statt. Bitte am Eingang Spielplatz klingeln.