Informationen zum Coronavirus

Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des Kreis Bergstraße über die aktuelle Verordnungslage: www.kreis-bergstrasse.de

Inzidenzwert des RKI

Alle wichtigen tagesaktuellen Informationen und eine Übersicht des Landes Hessen, in welchen hessischen Landkreisen ab welchem Zeitpunkt die Corona-Notbremse greift, finden Sie auf der Website des Hessischen Sozial- und Gesundheitsministeriums.

Testmöglichkeiten im Kreis Bergstraße finden Sie hier

 

Die aktuelle Pandemie-Lage und die derzeit gültigen Regelungen wirken sich auch weiterhin auf die Dienstleistungen der Stadt Bensheim aus. Alle Maßnahmen dienen dem Ziel, persönliche Kontakte auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Der Haupteingang des Rathauses ist zu den regulären Öffnungszeiten für BesucherInnen zugänglich: Montag, Mittwoch und Donnerstag, 8 bis 12 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr, Dienstag 8 bis 12 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr, Freitag 8 bis 12 Uhr. Grundsätzlich werden die Serviceleistungen nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten. Eine telefonische Beratung oder Abwicklungen per E-Mail sind natürlich weiterhin zu den Öffnungszeiten möglich.

Bürgerbüro: Das Bürgerbüro hat unter strengen Hygieneauflagen geöffnet. Aufgrund der aktuellen Umstände wird aber weiterhin darum gebeten, wenn möglich, die Angelegenheiten telefonisch (06251/58263-25) oder am besten per E-Mail (buergerbuero(at)bensheim.de) zu klären.

In dringenden Fällen ist das Bürgerbüro während der regulären Dienstzeiten erreichbar: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr über Telefon 58263-25, E-Mail buergerbuero(at)bensheim.de, Fax 58263-30.

Folgende Dienstleistungen sind per E-Mail oder auf dem Postweg ohne persönliche Vorsprache möglich:

  • Erteilung von einfachen und erweiterten Meldebescheinigungen
  • Antrag für ein einfaches oder erweitertes Führungszeugnis
  • Antrag auf Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • Ausstellung von Anwohnerparkausweisen
  • Antrag auf Ausstellung von Fischereischeinen

Für die Beantragung von Personalausweis, vorläufigem Personalausweis, Reisepass, vorläufigem Reisepass, Kinderreisepass und die Aushändigung eines Führerscheins ist eine persönliche Vorsprache erforderlich. Weitere Informationen zum Bürgerbüro

Kfz-Dienstleistungen: Das Bürgerbüro bietet Kfz-Dienstleistungen wie die Ummeldung von Fahrzeugen, Änderung der Halteranschrift und des Halternamens, die Wiederzulassung und die Abmeldung von Fahrzeugen sowie der Verlust des Fahrzeugscheins immer bis 30 Minuten vor Dienstschluss an. Eine extra Terminvergabe erfolgt nicht. Weitere Informationen

Das Ortsgericht Bensheim I, Hauptstraße 39, (zuständig für Bensheim-Mitte, Auerbach, Hochstädten, Schönberg, Wilmshausen und Zell) ist zu den üblichen Sprechzeiten (Di 15 bis 17 Uhr, Do 10 bis 12 Uhr) telefonisch unter 58263-35 oder per E-Mail ortsgericht(at)bensheim.de erreichbar. Das Ortsgericht II, Rodauer Straße 25, (zuständig für Fehlheim, Schwanheim, Langwaden) ist dienstags von 17 bis 18 Uhr telefonisch erreichbar unter 71182. Das Ortsgericht III (zuständig für Gronau) (Märkerwaldstraße 81A, ist weiterhin telefonisch erreichbar unter 4673.

Info zur 14-333: Die Telefonnummer ist zu den bekannten Öffnungszeiten des Rathauses erreichbar.

Informationen

Hier in der Rubrik "Pressemitteilungen" finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Bensheim rund um das Coronavirus.

  • Als allgemeinen Ansprechpartner haben wir eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse eingerichtet: 06251 14333 oder service(at)bensheim.de.  Die Telefonnummer ist zu den bekannten Öffnungszeiten des Rathauses für Sie da.
  • Robert Koch Institut für Informationen rund um das Coronavirus in Deutschland
  • Gesundheitsamt Kreis Bergstraße
  • Maßnahmen des Landes Hessen, sowie Fragen zur Impfung und Terminvergabe unter www.hessen.de 
  • Informations-Hotline für Bürgerinnen und Bürger des Landes Hessen: 0800 555 4666 (täglich von 8 bis 20 Uhr)
  • Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit: 030 346 465 100 
  • Außerdem gibt es über den ärztlichen Bereitschaftsdienst Informationen, sollte die Sorge bestehen, sich mit dem Virus angesteckt zu haben: 116 117 (bundesweit)

Hier finden Sie Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache vom Land Hessen in verschiedenen Übersetzungen:

Deutsch

Arabisch

Dari

Englisch

Französisch

Polnisch

Russisch

Somali

Tigrinya

Türkisch

 

Dieser Link https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus führt Sie auf die Internetseite der Bundesregierung.

 

Hier finden Sie den Bürgermeister Brief in verschiedenen Sprachen:

Dari

Englisch

Kroatisch

Polnisch

Russisch

Urdu

Ansprechpartner Stadt Bensheim

Tel.: 06251 14-333
Die Telefonnummer ist zu den bekannten Öffnungszeiten des Rathauses für Sie da.

Mail: service(at)bensheim.de