Überblick Bensheim

Lokal, regional, global - Was ist die Internationale Woche?

Die 5. Internationale Woche steht ganz im Zeichen der neuen nachhaltigen Entwicklungsziele für unsere Welt, die von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen erarbeitet und ratifiziert wurden. Mehr Informationen über diese weltweiten Ziele finden Sie hier.

Die Internationale Woche will Menschen und Organisationen verbinden, um die weltweiten Entwicklungsziele in der Region Bergstraße sichtbar zu machen. Viele lokale und regionale Projekte und Initiativen unterstützen bereits die Umsetzung der Entwicklungsziele und setzen sich für eine gerechtere Welt für alle ein. Ganz im Sinne des Mottos der Internationalen Woche „Augen auf für eine Welt“.

Wir möchten Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger bestärken, genauer auf die Welt zu schauen: Wie können wir die Lebensbedingungen von allen Menschen auf der Welt verbessern? Und was müssen wir tun, damit die Erde uns Menschen noch in Zukunft (er)trägt?

Nachhaltige Entwicklung nützt jedem von uns, denn wir alle werden den Rest unseres Lebens auf dieser Erde verbringen. Aber vor allem Kinder, Jugendliche und nachfolgende Generationen sind davon abhängig, denn das Gelingen der Entwicklungsziele ist unmittelbar an ihre Zukunft geknüpft.

Dabei wollen wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene nicht mit erhobenem Zeigefinger darauf hinweisen, was für eine gerechte, nachhaltige Zukunft zu tun ist. Vielmehr möchte die Internationale Woche dazu anregen, Menschen von ganzem Herzen zu bewegen:

„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“
(Antoine de Saint Exupéry; Die Stadt in der Wüste/Citedelle)

Wer gestaltet die Internationale Woche mit?

Zahlreiche Organisationen, Institutionen und Vereine aus Bensheim und Umgebung gestalten die Internationale Woche 2018 mit. Hier können Sie bald erfahren, wer die Partnerinnen und Partner sind.

Logo "Augen auf für eine Welt", Copyright: CBM

Veranstalter

Logo Stadt Bensheim