Änderungen bei den Buslinien 669 und 671

Auf Änderungen bei der zwischen Alsbach und Heppenheim verkehrenden Buslinie 669 und der zwischen Auerbach und ZOB Bensheim fahrenden Buslinie 671 macht das Team Straßenverkehr der Stadtverwaltung Bensheim aufmerksam. So muss der Stadtbus der Linie 671 aufgrund der Baustelle auf der B 3 im Einmündungsbereich Fasanenweg in Auerbach eine andere Strecke fahren. Von Bensheim kommend fährt der Bus über die Schillerstraße und den Fasanenweg durch die Straße Im Lerchengrund (Ersatzhaltestelle) und den Brückweg über die B 3 in Richtung Schlossstraße. Der Rückweg erfolgt über einen Ersatzhalt im Brückweg direkt in Richtung ZOB. Lediglich für die Fahrt um 7.27 Uhr ab ZOB gilt sowohl die Hin- als auch die Rückfahrt ausschließlich über den Brückweg. Hier entfällt auf der Hinfahrt der Weg über Fasanenweg und Im Lerchengrund. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis Ende des Jahres.

Die Laufveranstaltung Jog an Rock am kommenden Sonntag (25.) hat Auswirkung auf die Buslinie 669, da die Heidelberger Straße Teil der Laufstrecke ist. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr können daher die Haltestellen Arminstraße, Caritasheim und Heilig-Geist Hospital nicht angefahren werden. Von Heppenheim kommend wird die erste Haltestelle in Bensheim der Bahnhof sein. Für den aus Alsbach in Richtung Heppenheim fahrenden Bus ist der Bahnhof der letzte Halt in Bensheim. psp