An den Stadtwiesen: Änderung des Bebauungsplans wird nicht weiter verfolgt

Der Magistrat informiert darüber, dass Änderungen des Bebauungsplans im Bereich „An den Stadtwiesen“ nicht weiter verfolgt werden. Ursprünglich war geplant, dass ein Teil des Gewerbegebietes als Mischgebiet ausgewiesen wird, damit Wohn-Unterkünfte für Flüchtlinge und Sozialwohnungen erstellt werden können. Durch Veränderungen der Besitzverhältnisse haben sich die Nutzungsabsichten grundlegend verändert. Das Verfahren wird nicht weiter geführt.