Bensheim-Shop: Überblick über lokale Angebote und Leistungen

Bensheim Shop

Videokonferenz der Einzelhändler mit Bürgermeisterin Christine Klein

Für den Einzelhandel ist der nun schon seit Mitte Dezember andauernde zweite Lockdown existenzbedrohend: „Keiner weiß, wann der Alptraum der Geschäftsschließungen vorbei ist“, sagte Nina Mahr vom Modehaus Winkler in einer Videokonferenz der Bensheimer Einzelhändler mit Bürgermeisterin Christine Klein. Vor allem der Wunsch nach einer klaren Perspektive seitens der Bundes- und Landespolitik ist groß. Auf lokaler Ebene soll sich das Stadtmarketing ab sofort voll auf gemeinsame Kampagnen mit den Einzelhändler fokussieren.

In erster Linie geht es darum, die derzeit vorhandenen Angebote publik zu machen und Unterstützung dabei zu leisten, das Sortiment über digitale Kanäle zu bewerben. Denn in Hessen ist „click & collect“ ausdrücklich erlaubt. Frei übersetzt bedeutet das, Kunden bestellen Waren online oder telefonisch und können diese vor Ort abholen. Einige Geschäfte bieten auch einen Lieferdienst an. Der Servicegedanke hat bei allen Beteiligten höchste Priorität. Es ist zum Beispiel kein Problem, sich verschiedene Größen liefern zu lassen, um das passende Kleidungsstück zu finden. Doch nicht alle Einzelhändler haben die Kapazitäten oder technischen Möglichkeiten, den Kunden das Angebot entsprechend zu unterbreiten. Hier wird an Wegen gearbeitet, wie die Stadt mit dem Stadtmarketing unterstützen kann.

Auf der städtischen Internetseite www.bensheim.de ist unter der Rubrik Einkaufen ein Überblick der Bensheimer Geschäftstreibenden mit deren Link zu den jeweiligen Geschäften eingerichtet. „Für die Einzelhändler und auch Gastronomen sind diese Zeiten mehr als schwierig. Daher bitte ich Sie: Halten Sie der Bensheimer Geschäftswelt und Gastronomie gerade jetzt die Treue“, richtet Christine Klein einen dringenden Appell an die Bensheimerinnen und Bensheimer.

Geschäftsinhaber, Gastronomen und alle, die sich in das Portal eingetragen haben, werden gebeten, ihren Eintrag auf Vollständigkeit und Aktualität zu überprüfen, Neueinträge sind willkommen und eigenständig möglich. Der Eintrag wird nach Prüfung freigeschaltet. Rückfragen per E-Mail stadtmarketing(at)bensheim.de.