Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Bensheim

Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

Tel.: 06251 14-0
Fax: 06251 14-127

E-Mail senden

Pandemiebedingt bitte vorher Termin vereinbaren.

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Dienstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bi-Pride-Flagge gehisst: Stadt Bensheim setzt Zeichen für mehr bisexuelle Sichtbarkeit

Bi-Pride-Flagge gehisst

Foto: v.l. Anja Ostrowski von AdiNet Südhessen, Stadtrat Adil Oyan, Sabine Reiner vom Team Soziales und Integration und Marion Vatter vom Frauenbüro der Stadt Bensheim

Bensheim | 26. September 2022 Mit dem „Celebrate Bisexuality Day“ oder auch „Bi Visibility Day“ (Tag der Bi+sexuellen Sichtbarkeit) machen weltweit bi+sexuelle Menschen und ihre Verbündeten am 23. September auf die sexuelle Orientierung der Bi+sexualität und die damit immer noch verbundenen gesellschaftlichen Vorurteile und Diskriminierungen aufmerksam. Wie in vielen weiteren deutschen Städten hisste daher am 23. September auch die Stadt Bensheim gemeinsam mit AdiNet Südhessen am Rathaus die Flagge der bi+sexuellen Menschen.

Während am 17. Mai, dem Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter-, Trans- & Asexuellenfeindlichkeit, viele entsprechende Statements aus der Politik kommen, findet der „Tag der Bisexualität“ bisher nur eine kleine mediale Bühne. Bi+sexualität wird leider häufig noch geleugnet und unsichtbar gemacht, auch innerhalb der queeren Community. Dabei sind Bi+sexuelle keine Minderheit: Laut der Organisation Bi & Friends HH ordnen sich 21% der deutschen Erwachsenen als bi+sexuell ein, bei den 18 bis 24-Jährigen sind es sogar 39%. Dabei ist es wichtig zu verstehen – und darum geht es bei dem PLUS in Bi+sexualität – dass es ebenso pansexuelle, polysexuelle und omnisexuelle Menschen gibt, die sich auch innerhalb der queeren Community immer wieder legitimieren und erklären müssen.
Seit mehr als 20 Jahren wird der „Celebrate Bisexuality Day“ in vielen Ländern weltweit gefeiert, mit dem Ziel, die bisexuelle Geschichte, Kultur und bisexuelle Menschen in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken.