Die Bergstraße auf dem Hessentag in Herborn

Hessentag Herborn 2016

Der Tourismus Service Bergstraße e.V. (TSB) hat die Region am Freitag bei der Landessausstellung des Hessentags in Herborn präsentiert. Die Informationen über die Bergstraße waren sehr begehrt und die Besucher erinnerten sich noch gerne an die Hessentage in Bensheim, Heppenheim und Lorsch.

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung stellt den hessischen touristischen Destinationen seinen Stand in Zelt 1 je einen Tag zur Verfügung, um die jeweilige Region vorzustellen. Die Bergstraße hatte zum Auftakt die Möglichkeit, über Wanderwege, touristische Angebote wie den Burgensteig und Blütenweg, den Bergstraßen-Radweg und über alles rund um das Thema Bergsträßer Wein zu informieren. Die Gäste konnten sich am Stand mit Infomaterial und Werbeartikeln ausstatten.

Die TSB-Vorsitzende Maria Zimmerman und der zweite Vorsitzende der Vereins, Thomas Herborn, nutzten die Plattform im Rahmen des Hessentags gerne, um die Bergstraße und ihr touristisches Angebot zu vermarkten.