E-Lastenräder zum Anschauen und Ausprobieren

Info-Veranstaltung der Stadt am 22. August

Die Stadt Bensheim lädt interessierte Bürger und Unternehmer zu einer Info-Veranstaltung rund um das Thema E-Lastenrad ein: Am Donnerstag, dem 22. August 2019 zwischen 18.00 und 19.30 Uhr werden verschiedene Modelle der umweltfreundlichen Transportfahrzeuge im Bürgerraum beziehungsweise auf dem Parkplatz vor der Weststadthalle gezeigt und stehen auch für Probefahrten zur Verfügung. Zu Beginn der Veranstaltung informieren Vertreter der Stadt und Experten über unterschiedliche Arten von E-Lastenrädern, Nutzungsvarianten im privaten und gewerblichen Bereich sowie Fördermöglichkeiten.
Die Nutzung von Elektro-Lastenrädern bietet sich gerade im Stadtverkehr an, wie Adil Oyan, Umweltdezernent der Stadt Bensheim, erklärt: „Besonders im Verkehrssektor sucht man zunehmend nach Möglichkeiten, Emissionen einzusparen – E-Lastenräder, die mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben werden, stellen hier eine attraktive Alternative dar.“
Die Info-Veranstaltung ist Teil des städtischen Engagements für das Thema Radfahren mit dem Ziel der Klimaneutralität. In diesem Rahmen hat die Stadt Bensheim zuletzt mit der Aktion „Radfahren neu entdecken“ fast 100 Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geboten, Pedelecs, Lastenräder und E-Bikes gratis auszuleihen und eine Woche lang zu testen.
Interessierte, die an der Info-Veranstaltung am 22. August teilnehmen möchten, werden gebeten, sich unter klimaschutz@bensheim.de oder per Telefon unter der Nummer 06251/14293 beim Team Klimaschutz, Umwelt und Energie der Stadt Bensheim anzumelden.