Entwicklungsoptionen für das Heilig-Geist-Hospital

Bensheimer Fachärzte zum informellen Meinungsaustausch bei Landrat Engelhardt

informellen Meinungsaustausch sowie zur Sondierung der Frage ein, ob das Bensheimer Heilig-Geist-Hospital wieder als Belegarztkrankenhaus aufgestellt werden kann.

Gerd Kath, Geschäftsführer des St. Josef Krankenhauses in Viernheim, wird zum Thema Belegkrankenhaus referieren. Kath hat dieses Konzept in Viernheim bereits erfolgreich umgesetzt.

Die Vorbereitungen und Überlegungen dazu, das HGH möglicherweise als Belegarztkrankenhaus zu betreiben, laufen bereits seit einigen Wochen. Es sollen Alternativlösungen für ein tragfähiges Fortführungskonzept geprüft werden. An den Gesprächen ist u.a. auch der Bensheimer Bürgermeister Rolf Richter beteiligt.