Girls'- und Boys‘ Day 2016: Mädchen und Jungen bei der Stadtverwaltung

Auch in diesem Jahr ermöglichte die Bensheimer Stadtverwaltung beim 16. Girls’- und 6. Boys‘ Day am 28. April Schülerinnen und Schülern zwischen 11 und 15 Jahren Einblicke in die Arbeitsabläufe einer Kommunalverwaltung. Ziel des jährlich stattfindenden Aktionstages ist es, Mädchen und Jungen über auf den ersten Blick für sie atypische Berufe zu informieren.

Sechs Mädchen verbrachten den Vormittag bei den Teams Zentraler Service, Gebäudemanagement, Ordnung, Verkehr und Soziales, Stadtplanung und Demographie sowie Klimaschutz, Umwelt und Energie.

vier Jungs erhielten Einblicke in die Arbeitsabläufe verschiedener Bensheimer Kinderbetreuungseinrichtungen und 15 Mädchen waren zu Gast bei der Feuerwehr Bensheim-Mitte.

Erster Stadtrat Helmut Sachwitz begrüßte die Teilnehmerinnen im Rathaus und informierte sie über Grundzüge der Stadtverwaltung.

„Dieser Tag bietet für Mädchen und Jungen eine gute Gelegenheit, sich über verschiedene Berufsfelder zu informieren und auch die Stadtverwaltung kann sich in diesem Rahmen präsentieren und so Nachwuchskräfte ansprechen“, so Sachwitz über den Aktionstag.