„Heimat shoppen“ am 26. September in Bensheim

Regionalmarkt mit Genuss-Produkten, Mode, Schmuck und Kunst

 

Bensheim. Junge Mode aus der Region und Kinderkleidung aus Bensheim, liebevoll hergestellte Obstprodukte oder originelle Ledertaschen aus Bergsträßer Manufakturen – das und noch vieles mehr bietet der Regionalmarkt, der am Samstag, dem 26. September 2020, den Bensheimer Wochenmarkt erweitert. Mit  dem Markt beteiligen sich das Stadtmarketing Bensheim und der Verein Bensheim Aktiv an der Aktion „Heimat shoppen“. Die von der IHK Darmstadt angestoßene Initiative findet erstmals in Südhessen statt und soll Kunden verstärkt auf den regionalen Einzelhandel und die lokale Gastronomie aufmerksam machen.

 

Das bunte „Heimat shoppen“-Angebot, an dem sich rund ein Dutzend Aussteller beteiligen, wird auch musikalisch begleitet. Hinzu kommt die Aktion „Kunst erleben“, die bereits an zwei Terminen im September 2020 stattgefunden hat. Künstlerinnen und Künstler präsentieren in der Innenstadt ihre Unikate: Die Bandbreite reicht dabei von witziger Gebrauchskunst aus Wachstuch über Kunstrasenobjekte und Holzskulpturen bis hin zu Gute-Laune-Möbeln und Schmuck. Flankierend dazu stellen wechselnde Kunstschaffende in der Galerie Krämer reloaded ihre Werke aus.

 

Der Regionalmarkt „Heimat shoppen“ und die „Kunst erleben“-Stände sind am 26. September 2020 von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.