Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Bensheim

Kirchbergstraße 18
64625 Bensheim

Tel.: 06251 14-0
Fax: 06251 14-127

E-Mail senden

Pandemiebedingt bitte vorher Termin vereinbaren.

Montag, Mittwoch und Donnerstag: von 8 bis 12 Uhr & von 14 bis 15.30 Uhr
Dienstag: von 8 bis 12 Uhr & von 14 bis 17.30 Uhr
Freitag: von 8 bis 12 Uhr

Mit dem Rad zum Bahnhof: Neuer Parkraum für Fahrräder am Bahnhof Bensheim

Fahrradparkraum

Foto (v. l. n. r.): Erste Stadträtin Nicole Rauber-Jung, Benjamin Schmidt vom Bahnhofsmanagement der Deutschen Bahn (DB), Frank Regner vom Team Gebäudemanagement der Stadt Bensheim

Frühere Gepäckabfertigungshalle nun als Fahrradparkraum in Betrieb • 76 Abstellplätze stehen für Dauermieter zur Verfügung

Frankfurt am Main / Bensheim | 18. März 2022 Die Deutsche Bahn (DB) und die Stadt Bensheim haben die ehemalige Gepäckabfertigungshalle im Bahnhof Bensheim zu einem Fahrradparkraum umfunktioniert. 76 diebstahl- und wettergeschützte Abstellplätze können Radfahrende ab sofort anmieten.

„Wir haben damit ein attraktives Angebot geschaffen, Fahrräder direkt am Bahnhof sicher abzustellen“, sagt Erste Stadträtin Nicole Rauber-Jung. Die Stadt Bensheim investierte insgesamt 107 .000 Euro in den Fahrradraum und die Räumlichkeiten der Stadtpolizei, die ebenfalls kürzlich in Betrieb genommen wurden. Veranschlagt waren ursprünglich 168 .400 Euro.

Für Benjamin Schmidt vom Bahnhofsmanagement der DB ist das neue Angebot eine sinnvolle Investition in den Bensheimer Bahnhof: „Die DB unterstützt die klimafreundliche Kombination aus Fahrrad und Bahn, wo es nur geht. Es freut mich, dass Pendlerinnen und Pendlern in Bensheim nun eine komfortable und wettergeschützte Unterbringungsmöglichkeit für ihre Fahrräder zur Verfügung steht.“ Die DB hat knapp 100 .000 Euro investiert, damit KundInnen die frühere Gepäckabfertigungshalle nun als Fahrradparkraum nutzen können.

Die Miete für einen Abstellplatz beträgt 8 Euro pro Monat, die Mindestmietdauer liegt bei 3 Monaten. Für den Zugang gibt es einen Transponder. Hierfür müssen einmalig 26 Euro gezahlt werden, die mit der Rückgabe des Transponders nach Ende des Mietvertrages wieder erstattet werden.

Die Marketing- und Entwicklungs-Gesellschaft Bensheim (MEGB) übernimmt als Dienstleisterin der Stadt die Vermietung der Abstellplätze. Ansprechpartnerin bei der MEGB ist Nadine Noack (Telefon: 06251/8549816, E-Mail: info@megb.de).