Musikschule: Anmeldung für Wintersemester

Caritasverbands Darmstadt will Angebot erweitern und ergänzen

Am 1. Oktober beginnt an der städtischen Musikschule wieder das Wintersemester. Damit starten auch neue Kurse in allen Instrumentalfächern und in der musikalischen Früherziehung. Freie Plätze gibt es noch in den Fächern Querflöte, Oboe, Saxofon, Klarinette, Trompete, Horn, Gitarre, Keyboard und Akkordeon. Bei den Streichinstrumenten und in den Fächern Klavier und Schlagzeug können nur noch wenige Schüler aufgenommen werden, eine Anmeldung für die Warteliste ist möglich.

Neu im Dozententeam der Musikschule ist die Gesangspädagogin Lisa Hofstetter. Sie leitet schon seit dem Sommersemester den Musikschulchor „Wings of Joy“, der immer montags probt und sich derzeit in den Vorbereitungen für das traditionelle „S(w)inging Christmas“- Konzert am 12. Dezember befindet.

Die Oberösterreicherin hat an der Universität der Künste in Berlin Gesangspädagogik studiert und ist seit ihrem Umzug ins Rhein-Main-Gebiet in verschiedenen Musikprojekten aktiv. Neben Chorleitung und Gesangsunterricht ist sie in dieser Spielzeit im Marburger Musical „Jekyll&Hyde“ in der Rolle der Lisa Carew zu hören und zu erleben. An der Musikschule Bensheim bietet sie Einzelunterricht in Stimmbildung und Gesang an. Probestunden hierzu können montags belegt werden.

Anmeldungen für das Wintersemester nimmt die Musikschule in der Hauptstraße 70 noch bis zum 14. September entgegen.

Öffnungszeiten Musikschule: Montag bis Donnerstag 13 bis 17 Uhr, Freitag 10 bis 14 Uhr. Telefon 06251-4550, Info im Internet unter www.stadtkultur-bensheim.de.