Organisatorische Änderungen in der Stadtverwaltung

Stadtrat Andreas Born (rechts) verantwortet als ehrenamtlicher Dezernent ab 1. Mai den Fachbereich Verkehr, der bisher zum Aufgabengebiet von Stadtrat Adil Oyan gehörte

Ab dem 1. Mai greifen bei der Stadtverwaltung Bensheim organisatorische Änderungen: Der Fachbereich Ordnung und Verkehr wird aufgeteilt, für das Team Straßenverkehr ist zukünftig Andreas Born verantwortlich. Bisher gehörte der Fachbereich Verkehr zum Aufgabengebiet von Adil Oyan. Die Verwaltung wird dann in vier Dezernate aufgeteilt sein. Bürgermeister Rolf Richter (CDU), Erster Stadtrat Helmut Sachwitz (CDU) und Stadtrat Adil Oyan (GLB) als hauptamtliche Stadträte und ab 1. Mai Andreas Born (BfB) als ehrenamtlicher Stadtrat bilden die Verwaltungsspitze.

Diplom-Ingenieur Andreas Born ist derzeit von Hessen Mobil an das Regierungspräsidium Darmstadt abgeordnet, seit 2011 ist er ehrenamtlicher Stadtrat der Stadt Bensheim, von 2008 bis 2011 war er Mitglied im Ortsbeirat Bensheim-Auerbach.