Zwei neue WLAN-Standorte in der Bensheimer Innenstadt

Die Stadt Bensheim komplettiert das öffentliche WLAN-Netz in der
Innenstadt mit zwei neuen Standorten am Beauner Platz und am
Nibelungenbrunnen. Damit sind in der Fußgängerzone insgesamt 5 Sender
aktiv:
1. Nibelungenbrunnen (Betreiber: Stadt Bensheim, Dienstleister: MySpeedy / GGEW net GmbH )
2. Beauner Platz (Betreiber: Stadt Bensheim, Dienstleister: MySpeedy / GGEW net GmbH)
3. Marktplatz (Betreiber: Bensheim Aktiv e.V. und MySpeedy / GGEW net GmbH)
4. Mittelbrücke (Betreiber: Bensheim Aktiv e.V. und MySpeedy / GGEW net GmbH)
5. Untere Fußgängerzone (Betreiber: Bensheim Aktiv e.V. und MySpeedy / GGEW net GmbH)
Die Eingabe eines Passwortes ist nicht erforderlich, es handelt sich um einen freien Zugang.
Der Kreis Bergstraße fördert die Standorte Nibelungenbrunnen und Beauner Platz mit einem Zuschuss

In Bensheim-Auerbach sollen zwei weitere städtische öffentliche WLAN-Standorte freigeschaltet werden (Kronepark und Bahnhof).