Überblick Bensheim

Veranstaltungen

Frisch von der Halde

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

Wann: 22.02.2017, 20:00 Uhr
Wo: Parktheater, Promenadenstr. 25, Bensheim
Veranstalter: Stadtkultur Bensheim
Kategorien: Kultur, Freizeit, Comedy

Kabarettistisches von und mit Fritz Eckenga

Dauer: 2:20 Stunden, inkl. Pause

"Manchmal wie früher. Nie wie gestern. Immer von heute."

Fritz Eckenga und Sie haben doch diesen Vertrag mit der Verwöhnklausel geschlossen. Sie als Wirklichkeitsverbraucher, er als Service-Onkel für Ablenkung & Verdrängung. Sie haben folgende Bestellung aufgegeben: Für eins fuffzig Hoffnung, ein achtelchen Trost und ’ne Schüppe Zuversicht.

Wird geliefert. Frisch von der Halde. Eckenga als verdiente und verdienende Honorarkraft stiehlt sich nicht aus der Verantwortung. Ihr Auftrag ist seine Mission. Sie bekommen, was Sie brauchen. Keine oberflächliche Geißelung alltäglicher Zumutungen, sondern einfach mal ’ne Kleinigkeit Nettes für den kleinen Mann, der zusammen mit seiner kleinen Frau und den beiden durchschnittlichen Kindern immer die Zeche bezahlt.

Frischegarantie: Frisch von der Halde renoviert sich selbständig, enthält multiresistente Reime und Spuren von Phantasie.

Vom Stützpunkt Dortmund aus dichtet er sich die Welt zusammen. Die Ereignisse stellt er auf Bühnen, in Büchern, Zeitungen und im Radio vor.

Eckenga spielt Solo-Programme, schreibt Theater-stücke, Hörspiele und ist Radiokolumnist.

Tickets:

. Tourist-Info der Stadt Bensheim, Hauptstr. 39 (Alte Faktorei), Tel.: 06251/5826314

 . Musik Box (im Kaufhaus Ganz), Tel.: 06251/610540

 . Bergsträßer Anzeiger, Pressehaus am Ritterplatz, Rodensteinstr. 6, Tel.: 06251/100816

. Musikgarage, Bahnhofstr. 24, Tel.: 06251/680352

überregional:

bei allen Geschäftsstellen des Mannheimer Morgen sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Tickethotline: 0180 6050400 (0,20 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus allen Mobilfunknetzen

Internetverkauf und print@home-tickets: www.stadtkultur-bensheim.de(in Zusammenarbeit mit ADticket)

Stadtkultur Bensheim