Überblick Bensheim

Veranstaltungen

"Ich sehe was, was Du nicht siehst"

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

Wann: 27.09.2016, 19:30 Uhr
Wo: Frauenbüro der Stadt Bensheim, Hauptstr. 53, 2. OG, Seiteneingang rechts, Bensheim
Kategorien: Frauen, Lesung / Vortrag

Die männlichen Flüchtlinge genießen keinen guten Ruf. Wenn irgendwo was passiert, fragt man sich erst einmal, ob ein Syrer, Afghane oder Iraker in der Nähe ist.

In einem Vortrag über Beobachtungen aus intensiven Kontakten mit männlichen Flüchtlingen wollen wir gemeinsam überlegen, was es bedeutet, als allein reisender Mann in einem weit entfernten Land anzukommen und dort mit einem fremden Alltag und vielen Vorurteilen konfrontiert zu werden. Vielleicht gibt es Nachdenkliches zu erfahren.

Durch den Abend führt Steffen Brammer von Pro Famila, Dipl. Sozialpädagoge, Sexualpädagoge, systemischer Berater und zertifizierter ElternKursleiter.

 

 

Frauenbüro der Stadt Bensheim