Überblick Bensheim

Veranstaltungen

Kinderuniversität & Tag der offenen Tür am Heilig-Geist Hospital in Bensheim

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

Wann: 12.11.2017, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Wo: Heilig-Geist Hospital, Rodensteinstraße 94, Bensheim
Veranstalter: Heilig-Geist Hospital Bensheim
Kategorien: Veranstaltungen, Freizeit

Am Sonntag lädt das HGH in Bensheim ein, einen Blick hinter die Kulissen des Krankenhauses zu werfen. Für kleine wie auch große Besucher wird ein spannendes Programm geboten. Ein begehbares Herz, Vorträge, zahlreiche Aktivitäten und sogar die Möglichkeit, „Ehrendoktor“ zu werden: Für die ganze Familie ist etwas dabei. Aber auch Danke wird an diesem Tag gesagt – allen, die sich im letzten Jahr für den Erhalt des HGH eingesetzt haben.

Erstmalig nach der Übernahme durch die Artemed veranstaltet das HGH in Bensheim wieder einen Tag der offenen Tür und lädt damit Interessierte aus der Region ein, sich das Krankenhaus einmal genauer anzuschauen. Vor allem für die kleinen Besucher hat man sich einiges einfallen lassen: Im Rahmen der Kinderuniversität können sie spielerisch ihr medizinisches Wissen unter Beweis stellen und erweitern – und damit ihren „Ehrendoktor“ machen. Eine hart erworbene Auszeichnung, denn nur wer Ultraschall, Röntgen, Verbände anlegen & Co erfolgreich absolviert, erhält am Ende auch den Titel samt Zertifikat. Immer dabei: Klinikmaskottchen Artie, der Elefant.

Eine ganz besondere Attraktion erwartet die Besucher im Eingangsbereich des Krankenhauses: Mit fast vier Metern Länge und einer Höhe von zwei Metern bietet ein begehbares 3D-Modell die Möglichkeit, das Innenleben des menschlichen Herzens hautnah zu entdecken. Chefärztin der Kardiologie, Dr. Brigitte Tost, wird den großen und kleinen Besuchern Aufbau und Funktionen dieses eindrucksvollen Organs erklären und gerne persönlich jede Frage beantworten.

Für die Elternbetreuung ist währenddessen auch gesorgt: Bei Informationsveranstaltungen zu Themen wie moderner Chirurgie, Spinalkanaleinengung, Prostata-Erkrankungen, Dickdarmkrebs und Endoprothetik können sie sich einen Überblick über das medizinische Angebot des Hauses verschaffen und mit den Chefärzten der Chirurgie, Urologie und Gastroenterologie ins Gespräch kommen. Die Besucher sind eingeladen, das Haus und den Kreißsaal in verschiedenen Führungen kennen zu lernen. Hier können sie auch die jüngst fertiggestellte Termin-Ambulanz sowie die im November eröffnete neue Station erkunden: Zwei neue Bereiche, auf die man am HGH ganz besonders stolz ist. Bei Demonstrationen erfahren Interessierte mehr zu „moderner Intensivmedizin heute“ und den vielfältigen Möglichkeiten der Physiotherapie im HGH. Amüsant geht es zu im Vortrag „Skuriles aus der Urologie und Medizin (damals und heute)“. Reanimationstraining und verschiedene Gesundheitschecks runden das abwechlungsreiche Programm ab. Im Außenbereich ist der Rettungsdienst mit seinen Fahrzeugen vor Ort. Dort kann man sich einen Rettungswagen einmal ganz genau von innen anzuschauen.

Für eine Stärkung zwischendurch bietet die Cafeteria des Hauses im Erdgeschoss neben einem Familienmenü, Getränken und Kaffee auch einen gemütlichen Platz zum Entspannen. Zugunsten der Artemed-Stiftung organisieren die Mitarbeiter des HGH ein Buffet mit selbstgebackenem Kuchen: Alle Einnahmen des Verkaufs kommen den Projekten der Artemed Stiftung in Myanmar, Namibia und Brasilien zugute.

Das Heilig-Geist Hospital möchte an diesem Feiertag auch Danke sagen. Denn so viele haben sich im letzten Jahr während der schwierigen Zeit für das Krankenhaus eingesetzt, für den Erhalt demonstriert und gekämpft. Vertreter der Stadt Bensheim, der Feuerwehren, des DRK und zahlreichen anderen Bensheimer Vereinen und Organisationen waren aktiv für das HGH. Für diese Engagierten wird es im Rahmen des Tags der offenen Tür um 11.00 Uhr eine Dankeschön-Veranstaltung geben. Treffpunkt ist der Infostand im Eingangsbereich des Hauses. Um besser planen zu können, wird um Anmeldung bis 7. November gebeten.